Posted on

Smart Home, die Zukunft in vier Wänden

Das Smartphone ist schon seit Jahren fester Bestandteil unseres Lebens, und auch der Smart-TV ist mittlerweile in den meisten Haushalten zu finden. Ein smartes Zuhause umfasst jegliche vernetzten Geräte, die den Haushalt automatisieren, steuern, regulieren und kontrollieren. Da der Markt für Smart Home zwar sehr jung, aber gleichzeitig sehr profitabel ist, versuchen unzählige Hersteller daran teilzuhaben. Insbesondere die Tech-Giganten Amazon, Google und Apple konkurrieren miteinander. Statistiken zeigen, dass die Märkte nicht nur im Bereich des Home Entertainments explodieren, sondern auch in den Sparten Gebäudesicherheit, Energieverwaltung und Haushaltsgeräte stetig Zuwachs finden. Schätzungen besagen, dass der Smart-Home-Markt global bis zum Jahr 2022 von 41,8 Milliarden auf rund 102,2 Milliarden Euro steigen wird, was einem Wachstum von 25 Prozent entspricht.

Teilen: