Ausbildung / Duales Studium

Ausbildung / Duales Studium

Ausbildung

Was kommt nach der Schule? Wir bieten Dir viele interessante Ausbildungsmöglichkeiten in den Berufen IT-Systemelektroniker und Fachinformatiker in der Fachrichtung Anwendungsentwicklung.

Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung und Systemintegration (m/w)

Fachinformatiker (m/w) setzen fachspezifische Anforderungen in komplexe Hard- und Softwaresysteme um. Sie analysieren, planen und realisieren informations- und telekommunikationstechnische Systeme. Fachinformatiker (m/w) führen neue oder modifizierte Systeme der Informations- und Telekommunikationstechnik ein. Kunden und Benutzern stehen sie für die fachliche Beratung, Betreuung und Schulung zur Verfügung. Typische Einsatzgebiete in der Fachrichtung Anwendungsentwicklung sind zum Beispiel: Kaufmännische Systeme, Technische Systeme, Expertensysteme, Mathematisch-Wissenschaftliche Systeme oder Multimedia-Systeme.

Informatikkauffrau / Informatikkaufmann

Informatikkaufleute sind in kaufmännisch-betriebswirtschaftlichen technisch orientierten Funktionen tätig. Sie arbeiten in Projekten zur Planung, Anpassung und Einführung von Systemen der Informations- und Telekommunikationstechnik. Dabei sind sie Mittler und Verbindungsglied zwischen den Anforderungen der Fachabteilungen und der Realisierung von informations- und telekommunikationstechnischen Systemen. Informatikkaufleute beraten und unterstützen die Mitarbeiter beim Einsatz von Systemen zur Abwicklung betrieblicher Fachaufgaben und sind u. a. für die Systemverwaltung zuständig.

IT-Systemelektroniker (m/w)

IT-Systemelektroniker (m/w) planen und installieren Systeme der Informations- und Telekommunikationstechnik – einschließlich der entsprechenden Geräte, Komponenten und Netzwerke. Sie installieren die Stromversorgung und die Software und nehmen die Systeme in Betrieb. Sie realisieren kundenspezifische Lösungen durch Modifikationen von Hard- und Software. Sie analysieren Fehler und beseitigen Störungen. IT-Systemelektroniker (m/w) sind im Sinne der Unfallverhütungsvorschriften Elektrofachkräfte.


 

Duales Studium an der HSBA

(Abschluss Bachelor of Science (B.Sc.) / Wirtschaftsinformatik)

Standort: Hamburg

Beschäftigungsart: Duales Studium über 3 Jahre an der HSBA (Hamburg School of Business Administration) in Hamburg. Zugangsvoraussetzung: Allgemeine Hochschulreife

Vorteile eines Studiums an der HSBA:

  • In drei Jahren zum Bachelorabschluss
  • Wechsel zwischen Theorie und Praxis
  • Gute Übernahmechancen nach dem Studium
  • Die Star Finanz übernimmt die Studiengebühren
  • Ergänzend zu den Studiengebühren wird eine monatliche Ausbildungsvergütung gezahlt, die abhängig von der bisherigen Qualifikation ist

Anforderungen / Dein Profil:

  • Zugangsvoraussetzung ist die allgemeine Hochschulreife
  • Gute Noten in den Fächern Mathe/Deutsch/Englisch
  • Nachweis von Praktika
  • Selbstständigkeit, Kreativität, Zuverlässigkeit und Teamfähigkeit

Wir kooperieren mit der Hamburg School of Business Administration (HSBA). Weitere Informationen gibt es hier.


 

Weitere Informationen zum Download